In "Prometheus - Dunkle Zeichen" handelt es sich um eine Gruppe Wissenschaftler. Diese haben eine überaus wichtige bzw. wichtigste Entdeckung der Menschheit gemacht. Diese Entdeckung führt die Gruppe in die Finsternis des Weltalls und stoßen auf etwas Aussergewöhnliches. Nach einiger Zeit stellen die Wissenschaftler fest, dass unser Planet Erde und unsere menschliche Existenz in großer Gefahr schwebt. Und so sehen sie sich gezwungen unsere Erde vor den "Aliens" zu schützen... wenn sie sich nur selbst vor ihnen schützen könnten...

Regisseur des Films ist kein kein geringerer als Ridley Scott, der schon Filme wie "Alien", "Blade Runner", "Gladiator" und "Robin Hood" schuf.

Die Besetzung zeigt überragend stark mit Michael Fassbender (Shame), Charlize Theron (Snow White and the Huntsman), Patrick Wilson (The Ledge), Idris Elba (Ghost Rider: Spirit of Vengeance), Guy Pearce(Lock-Out), Logan Marshall-Green (Devil - Fahrstuhl zur Hölle), Sean Harris (A Lonely Place to Die), Noomi Rapace (Sherlock Holmes - Spiel im Schatten)  und Rafe Spall (Anonymus).

"Prometheus - Dunkle Zeichen" startet am 9. August 2012 in Deutschland im Kino.


Fotos: ew.com